Am Freitag, Auf dem Weg zur Büchereidem 29.11. 2017 hatten die Waldmäuse einen aufregenden Tag vor sich, denn es war ein Besuch in der Ev. öffentlichen Bücherei Bad Nenndorf geplant.

Treffpunkt war der Spielplatz im Kurpark, wo die Kleinen sich erst noch kräftig austoben und die Spielgeräte erkunden konnten. Nach einem Fußmarsch durch den Ort erreichten sie dann die Bücherei, wo nach einer kurzen Stärkung ein spannendes Rätsel auf die Kinder wartete.
Frau Borcherding und Frau Zeuschner von der Bücherei erzählten den Kindern, dass eine Hexe Puzzleteile versteckt hatte und sie dringend die Hilfe der Kinder brauchten. Das Suchen in der Kinderabteilung machte großen Spaß und schnell waren alle Teile zusammen. Anschließend wurde ein Quiz gestartet und nach jeder richtigen Antwort wurde das Puzzleteil an einer Wand zusammengesteckt.
Es war das Coverbild des Buches “Für Hund und Katz ist auch noch Platz” von Axel Scheffler und Julia Donaldson. Es wurde ein Hexspruch aufgesagt, mit dem die freche Hexe zurück ins Buch gezaubert werden sollte, und mit lautstarker Unterstützung der Waldmäuse gelang dies auch. Gleichzeitig fiel das Buch wie von Zauberhand auf den Boden und wurde den Kindern dann vorgelesen.

Anschließend durften sich die Kinder noch selber Bücher aussuchen und ansehen, bis sie sich dann gegen Mittag wieder auf den Rückweg zum Treffpunkt machten.