Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Waldkindergartens Deister-Sünteltal e.V. wurde am 24. Mai 2019 ein neuer 1. Vorsitzender gewählt.

Nach vierjähriger Amtszeit scheidet Michéle Liebung auf eigenen Wunsch aus dem Amt aus. Als Nachfolger wurde einstimmig Patrick Eicke zum 1. Vorsitzenden gewählt. Der Pohler ist damit der erste Mann in der Geschichte des Wakiga, der den Vorsitz einnimmt.

In ihrer letzten Rede als erste Vorsitzende ließ Michéle Liebing die vergangenen Jahre Revue passieren, blickte auf ihre vier Vorgängerinnen im Amt zurück und stellte als großes Thema des vergangenen Jahres den Umzug der Feldmäuse heraus. Sie betonte, wie reibungslos und schnell der durch die Baumsituation auf dem alten Platz (trockene, umsturzgefährdete Bäume, ein Baum hatte den Bauwagen nur knapp verfehlt) notwendig gewordene Wechsel des Standortes über die Bühne gegangen war. Dafür sprach sie allen Beteiligten ihren Dank aus. Außerdem bedankte sich die langjährige 1. Vorsitzende bei ihren Mitstreitern aus dem Vorstand und den zahlreich erschienenen Vereinsmitgliedern für die tolle Zusammenarbeit. Besonderer Dank ging an ihren Mann für seine Unterstützung, die ihr die Ausübung des Amtes erst ermöglichte.

Von Vorstand und Elternvertretern bekam Liebing als Dank für ihre tolle Arbeit Geschenke überreicht sowie viele gute Wünsche für ihre Zukunft mit auf den Weg.

Der Abend klang in geselliger Runde bei Pizza und Bier aus.

Wir gratulieren Patrick herzlich zur Wahl und wünschen ihm viel Freude sowie gute Ideen bei der Ausübung des Amtes!

Kategorien: Allgemein